Beim Moorhuhn gings mir ähnlich

Ich habe tierisch viel zu tun, und musste ihm Internet was recherchieren und Dank der Frankfurter Neuen Presse hier hängengeblieben. Schon seit Stunden … 🙂 Danke nach Frankfurt.

3 Reaktionen zu “Beim Moorhuhn gings mir ähnlich”

  1. 2QT2BStr8

    Das ist echt die Seuche. Jetzt macht meine Assistentin und Filzi von zu Hause auch noch mit. 🙂 Jeder schafft es locker – nur ich nicht.

  2. Jule

    Mit einem 56KModem (gibt es sowas noch??) ist das Spiel übrigens entschieden leichter. Jetzt – mit DSL – kann es mich auch zur Verzweiflung treiben.

  3. 2QT

    🙂 Gleich bin ich soweit und kauf mir eins – schaffe und schaffe DSL ab.

Einen Kommentar schreiben