Archiv der Kategorie 'R5Eichel'

Wieder da

Donnerstag, den 4. Januar 2007

Ich habe ein wenig Zeit für mich selbst benötigt – und bin – nachdem ich den ganzen Weihnachtstrubel über mich habe ergehen lassen – kurzerhand in die Bretagne abgehauen, habe meinen Christian mitgenommen und mir den bretonischen Wind um die Ohren wehen lassen. Neujahr haben wir beiden Tunten händchenhaltend am Strand verbracht. *lol* Ich bin […]

Weihnachtsgeschenk

Freitag, den 22. Dezember 2006

Ich habe mein Weihnachtsgeschenk bekommen. Filzlaus ist nach mehreren Tagen endlich aufgewacht. Ich habe tagelang nicht geschlafen – bin nur hin und wieder in der Agentur gewesen und habe das Allernötigste erledigt – und war ständig bei ihm. Hin und wieder hat mich Anna abgelöst. Keiner seiner Freunde – noch sein Ex – haben sich […]

Shortbus Party

Freitag, den 10. November 2006

Mmmmh. Ich bekomme gerade per SMS eine Einladung zu einer privatenShortbus-Party???? * lach * Da ich den Typen kenne, kann ich mir schon vorstellen was dahintersteckt.

Grossstadtneurose

Mittwoch, den 1. November 2006

Seit heute weiss ich das ich drohe durchzuknallen. Was passiert ist? Ich habe mich mit Christian in Marseille getroffen. Wir haben einen wirklich schönen Tag miteinander verbracht. Das Wetter war für November super. Nur der Mistral war nervig, und uns beiden war kalt. Also haben wir uns beide entschlossen uns mal schnell „aufzuwärmen“. Die Sauna […]

Klarstellung – Mis(t)verständnisse

Donnerstag, den 26. Oktober 2006

Ich habe mich in einem vorherigen Post selbst als Drecksschlampe bezeichnet und auf eine gleichnamige URL verlinkt – die wiederum zu meinem FAVORITENBLOG der Bloggerette weiterleitet. Ich liebe diesen Blog. Die Bloggerette schreibt gut, lustig und viel. Ich wollte der Inhaberin damit nicht zu nahe treten, und nichts liegt mir ferner als die Bloggerette zu […]

Mitgedacht und falschgemacht

Montag, den 23. Oktober 2006

Ich komme heute morgen in mein Büro. Mein „Neu-Kunde“ hat mir gestern nach dem Aufenthalt in den „Waschräumen“ am Wiener Flughafen einen Knutschfleck am Hals verpasst. Hatte ich schon lange nicht mehr. Ich komme also in die Agentur, gehe in mein Büro, wo 3 Tonnen Papier auf dem Tisch auf Bearbeitung warten. Bei dem Anblick […]

Ich bin am Ende …

Donnerstag, den 19. Oktober 2006

… ich bin immer noch in Wien und mir geht es wieder gut. 🙂 Ich glaube ich sollte einen Gang zurückschalten. Was passiert ist? In Wien wurde kurzfristig eine Newbusinesspräsentation angesetzt. Es geht um einen 7stelliges Jahresbudget. Die Präsentation wurde über Nacht in Paris und unseren Agenturen in Deutschland erstellt. Chef reiste aus Paris an, […]

Freitag der 13.

Freitag, den 13. Oktober 2006

Ist heute Freitag der 13.? Mal schauen was passiert? Ich habe das Gefühl das * ich entweder aufgrund der Umstellung hier sich nicht mehr registrieren zu müssen zugespammt werde * die Empfangsblondine nervt mich heute weiter damit nervt, weil Sie der Meinung ist das so ein Mann ( wir reden hier von diesem Kunden) einfach […]

Vorsicht Homosexuell

Mittwoch, den 4. Oktober 2006

Ich habe meinen ersten Backlink bekommen. Der Magische Volker aus meiner Heimatstadt wars …. 🙂 Danke. Tja, wir Dooooooooortmunder

Manisch depressiv

Dienstag, den 3. Oktober 2006

Scheisse. Ich habe gerade mit dem Krankenhaus telefoniert. Einer meiner besten Freund hat – mal wieder – versucht sich umzubringen. Die Hölle. Die arme Sau leidet unter extremen Stimmungsschwankungen. Heute total euphorisch und aktiv – am nächsten Tag zu Tode betrübt. Das geht jetzt schon Jahre so, und ich kriege den da einfach nicht raus. […]