Provinz

Ich bin am Wochenende kurzfristig zu Christian in die Provinz gefahren – so nennen Pariser im Prinzip alles was sich jenseits der Stadtgrenze befindet.

So langsam aber sicher tillt Christian da auf dem platten Land aus. Am Samstag bin ich darufhin mit ihm in der Sauna gewesen – ich dachte mir ein wenig „Abwechselung“ tut ihm gut. Das Teil in Valence ist die Hölle. So Richtung – schwule Sauna auf dem Dorf oder „schwuler Oberstudienrat“. Irgendwie scheinen die Besitzer irgendwann Ende der 60er / Anfang der 70er Jahr stehengeblieben zu sein.

Danach waren wir im Kino, und wir haben uns beide nochmals Shortbus angesehen. Nach dem Kino haben wir uns mit dem Ex von Christian und ein paar seiner Freunde getroffen.

Es folgte eine Diskussion über den Film. Alle „Provinzfranzosen“ von denen ich umgeben war, waren einhellig der Meinung Shortbus …

* sei kein „grosser“ Film
* sei langweilig … etc.

Ich bin immer mehr von diesem Film überzeugt. In so mancher Szene meine ich mich wiederzuerkennen. Kurzum – es wird wirklich Zeit das Christian das aus dem Provinznest verschwindet und wieder zum Grossstadtneurotiker wird….. 🙂

4 Reaktionen zu “Provinz”

  1. soli

    .. bin mal gespannt, ob sich unser dorfkino traut den film zu zeigen…

  2. 2QT

    Also. Ich finden den Film halb so schlimm. Natürlich hat das Teil sein FSK 18 in Deutschland nicht umsonst bekommen. Wer den Film aber nur sehen will, weil es ums poppen geht, hat ihn nicht verstanden …..

  3. soli

    jung, du kennst das spiel doch :-\

  4. tonja

    vl. irrt sich meine freundin ja, aber die meinte der wär schon längst gelaufen.. hat mir sogar das datum genannt..? (ich komm zwar aus ö. aber egal..)

Einen Kommentar schreiben