Sorry

Aber ich habe momentan nicht wirklich Zeit zu bloggen. Filzlaus ist nach einem Suizidversuch (Gott sei Dank wurde er von Anna gefunden als sie ihm Essen bringen wollte) im Krankenhaus, und ich bin 24 Stunden bei ihm. Ich bin kurz zu Hause – Duschen – Kaffee – Fluppe und dann zurück ins Krankenhaus. 🙂

4 Reaktionen zu “Sorry”

  1. sdf

    shit. alles gute.

  2. soli

    auch von meiner seite aus.

  3. Christoph

    Aber wirklich. Alles gute.

  4. spirea

    Das tut mir leid. Ich wünsch gute Besserung und alles Gute. Ihm, wie Dir auch.

Einen Kommentar schreiben